Homepage
Beratung
Dozent
Autor/Texte
Mitgliedschaften


Besuch sei Dank!

Homepage                             







 


 


 

Manfred Günther (Psychologe)

Erzähle hier eine Geschichte, die ich offenbar für meine halte.

Diese fünf Seiten meiner Homepage sollen einige Details zu meinem Engagement im psychosozialen Feld zeigen. Dazu zählen im Rückblick meine Fest-Anstellungen, heute die Honorartätigkeiten, Vorträge und Moderationen, Veröffentlichungen und natürlich sogenannte ehrenamtliche, also freiwillige soziale Arbeit.

Geboren in Bochum, lebe und arbeite ich seit 1970 in Berlin und Umgebung oft und regelmäßig in Wittenbeck an der Ostsee sowie seit 2013 als Überwinterer in Triana/Los Llanos auf La Palma, einer Kanarischen Insel.
Mein letzter Hauptberuf von 2007-2013 war Schulpsychologe für Gewaltprävention - Notfallpsychologe beim Senat für Bildung, Jugend und Wissenschaft mit spezieller Verantwortung für Schulleitungen in Friedrichshain-Kreuzberg. Anfangs
, ab 1977, war ich Heimpsychologe, von früh bis spät mit gefühlten 1000 Aufgaben betraut, dann 17 Jahre Leiter von JOKER, einer Jugendberatungsstelle in der Berliner City, trug kurz Verantwortung für ein größeres psychologisch-medizinisches Leistungszentrum und ließ mich schließlich für einige Jahre ins 'Deutsche Forum für Kriminalprävention', Bonn abordnen; parallel habe ich kontinuierlich mich selbst fort- oder weitergebildet oder war als Dozent, Coach und Autor tätig. Einzelheiten in meiner 'Vita' unten.

Seit 2014 ist mein Engaement deutlich reduziert: ein paar Lehraufträge im Sonmmersemester, mal eine Moderation, ein Vortrag, doch vor allem kleine Aufsätze und andere Texte, etwas, das mir Spaß macht. Meine "40 Schriften", Titel "Hilfe! Jugendhilfe" (527 Seiten sind in Druck, zu erwerb en über S. 4). Nun schreibe ich an 1111 Wörtern und an einem neuen Springer-Essential Jugendhilferecht. Ab Herbst 2019 möchte ich mich den Kabarettkritiken widmen.

Meine Hobbies, für die ich nun Zeit habe sind alfabetisch Biken mit und ohne Moto, Drums, Fotografie, Garten, Golf, Kajak, Indie-Musik, Nordic Walking, Schwimmen, Ski alpin sowie Wandern.


  Seite 2: Nebenjobs = Hier folgen Hinweise auf Angebote im Rahmen von Honorartätigkeiten, die Liste meiner bisherigen Vorträge als Link sowie Beispiele für Coaching- und Moderator-Tätigkeit.

  Seite 3: Dozent = Beispielhaft Titel von Lehrveranstaltungen seit meines Status als Rentner im Herbst 2013. Verknüpft (Link)  ist die Auflistung aller früheren Lehraufträge und Workshops (ohne In-Service-Trainings).

  Seite 4: Autor = Texte, Bespiele. Sie können hier erfahren, wie Sie men aktuelles Buch "Hilfe! Jugendhilfe." versandkostenfrei bestellen können. Und man kann über Links und Downloads auf verfügbare Aufsätze und Dokumente von mir zugreifen sowie meine Publikationen-Liste einsehen.

  Seite 5: 'Ehrenamt' = Freiwillige soziale Arbeit - außerdienstliches Engagement; Funktionen und Tätigkeiten in Stiftungen, bei Trägern und Vereinen beenden hier meinen Webseiten-Auftritt.



Hinweise auf Verknüpfungen:  Die folgenden hellrot gesetzten Begriffe sind mit dem Internet verknüpft (Links). Dunkelrot gehaltene Wörter verweisen auf herunterladbare Texte (Downloads). Weitere Informationen zu meinem beruflichen Lebenslauf sind zu finden im Business-Netzwerk LinkedIn, in der Expertenliste 'Präventionskooperation' des BAMF,  sowie in der Enzyklopädie Wikipedia . Hinter Vita verbirgt sich mein Gesamt-Lebenslauf.

Haftungsausschluss: Ich übernehme keine Haftung für die Inhalte der externen Links. Dafür sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich. Es handelt sich hier eine private Website und um keinen Gewerbeauftritt; auf Honorartätigkeiten wird nur hingewiesen.

 

                                                                                                                                                                    Copyright :  m.g  11/2007  -  Stand :  September 2018

to Top of Page

http://www.manfred-guenther.de | email@manfred-guenther.de